Kürbisbandnudeln mit Pilzrahmsosse

Ein grosses Highlight im letzten Herbst war die Pilzrahmsosse, die es damals mit rohen Serviettenknödeln gab. Eine geschmackliche Entdeckung war das!!
Nachdem ich vor ein paar Tagen von einer halben Alpüberquerung zurück kam (die ganze fiel ins Wasser, da teilweise Unwetter gemeldet waren), kam ich auf Zwischenstation im elterlichen Daheim an und machte aus den vorhandenen Zutaten unter anderem zwei Kürbisgerichte aus dem Butternutkürbis.
character-72719_1280
Read More


Kürbisbrot

Jippieh, die Kürbissaison hat begonnen! Eine der schönen Seiten des Herbstes 🙂
Und da ich nun die letzten drei Wochen auf diversen Reisen war, es daher viel weniger Rezepte gab, wird es heute eine kleine Rezeptewelle geben und euch erwarten gleich drei Rezepte, mit der aktuellen Lieblingszutat: Kürbis!

Begonnen wird mit dem rohen Kürbisbrot. Lecker! Endlich habe ich mal ein rohes Brot gefunden, welches nicht auf Basis etlicher Nüsse und Saaten und damit jeder Menge Fette ist. Diese getrockneten fettreichen und kohlenhydratarmen Brote/Cracker haben mir nämlich nie so richtig geschmeckt und vor allem haben sie meiner Verdauung und Gesundheit nicht gut getan. Doch dazu ein ander mal.
Dieses Kürbisbrot ist reich an der frischen Zutat Kürbis und enthält nur ganz wenig Samen. Insgesamt ist es dadurch leichter verdaulich, nährend und sättigend, fettarm und wird vor allem auch basisch verstoffwechselt.

Geschmacklich erinnert es mich etwas an Vollkorntoast, der ja auch etwas süsslich schmeckt. Die Süsse kann aber auch gemindert werden, indem die Datteln weggelassen werden und dadurch ein noch neutraleres Brot entsteht. Auch geschmacklich kann mit den liebsten Brotgewürzen experimentiert werden.
Read More


Avocado-Eiscreme „Mousse au chocolat“

Icebreak! Bevor wir ganz in den Herbst hinübergleiten brauchen wir etwas feines, dass uns den Übergang erleichtert 🙂 Ich bin momentan sowieso ein Fan, Übergänge zu gestalten. Werde das mal noch genauer erforschen warum, aber „Übergang“ ist gerade sehr aktuell.
Und eben, ein Eis, cremig, schokoladig, roh, vegan und lecker eignet sich für Übergänge seeeehr gut 😀
Dieses Eis widme ich auch allen, die keine Bananen mögen (Nicecream forever!). Ansonsten ist dieses Eis perfekt für besondere Anlässe und überzeugt bestimmt auch jeden Kritiker. Einfach nur LECKER!

Während bei uns der Schwedenofen nun schon wieder die ersten Holzscheite verschlingt, geniesse ich in Stricksocken und Jacke das beste Übergangs-Eis… au chocolat!

Read More


Okroshka – russische Sommersuppe von Rawexotic

Vor kurzem hat Victoria von Rawexotic, die ursprünglich aus Sibirien stammt, ein russisches Sommersuppengericht in rohveganer Form präsentiert: Okroshka.
Ich finde es ja immer total toll, kulinarisch durch die Welt zu reisen. Ich finde, man schmeckt dann auch etwas von der Landesseele heraus und in mir kommen dann Bilder von der jeweiligen Kultur, den Menschen, deren Lebensweise auf. Also eine echte Abenteuerreise so eine Suppe 😀

Da ich an dem Tag Besuch bekam, von René von „René goes Raw“, habe ich gleich einen grossen Topf voll „Okroshka“ gemacht und das Rezept von Victoria etwas abgewandelt. Die Suppe war sehr, sehr lecker! Vielen Dank Victoria für dieses Gericht! Ich freue mich schon auf die Nächsten sibirischen Gerichte, die kommen werden. 🙂
Read More


Veganer Fitness Kongress

Hallo ihr Lieben,

liebe Freunde von mir, Lara und Oli, sind spezialisiert auf vegane Ernährung, Fitness und gesunde Lebensweise mit Familie und Kindern. Sie haben den grossen „Veganen Fitness Kongress“  ins Leben gerufen und dort könnt ihr jegliche Experteninterviews verfolgen zu folgenden Themen:

• gesundheitsfördernde Ernährung
• Bewegungs- und Fitnesskonzepte
• nachhaltige Motivation
• ganzheitliche Gesundheit
• persönliches Wachstum und ein glücklicher Lebensstil

Es sind wirklich spannende Themen und Experten dabei und da ich mich auch schon angemeldet habe und einiges verfolge, möchte ich euch das nicht vorenthalten und auch noch die Möglichkeit geben reinzuschauen. Der Kongress läuft schon, aber geht noch bis zum 11.7.!

>>Hier<< ist der Link zu dem Kongress!

So, und heute gibts dann noch von mir ein superleckeres Rezept, vegan und für Fitness 🙂 welches ihr während dem Kongress schmausen könnt 😉

Liebe Grüsse, Lena


Sommerrollen aka Winterrollen

Ich LIEBE die asiatischen Sommerrollen. Das sind in Reispapier gefüllte Rollen, die mit einer Fülle an frischen Zutaten gefüllt werden. Fülle, Fülle, Fülle 😀 Zum Beispiel sind rohes Gemüse, Sprossen, Koriander, Salate und oft auch Tofu enthalten. Dazu wird typischerweise ein Dip serviert, aus Erdnüssen, Sojasosse und mehr.

Nun hatte ich so einen wunderschönen Spitzkohl daheim und Lust auf Sommerrollen. Diesmal von aussen bis nach innen voll roh. Und total lecker!
Warum auch immer, aber ich finde gefüllte Wraps und Rollen schmecken so unglaublich gut, auch ohne einer Sosse (wobei die Sosse natürlich ein zusätzliches Highlight ist). Zudem sind sie schnell gemacht und machen Spass beim essen. Somit auch ein Top Tip für Kinder!

Read More


Snickers!

Ihr lieben Schleckermäulchen, da hab ich etwas kreiert, was einfach fantastisch, unglaublich lecker schmeckt und dem Original so nahe kommt. Nur natürlich viel besser!
Das müsst ihr unbedingt mal probieren!!

Read More