Sahne-Sauerkraut

Manchmal kommen die spontanen, unerwarteten Gerichte besonders gut raus.
Soeben stand ich noch in der Küche und habe Cashewkäse vorbereitet und nebenbei wegen akutem Hunger etwas Sauerkraut genascht. Die Reste vom Cashewkäse im Mixer habe ich dann mal zusammen mit dem Sauerkraut probiert und fand die Kombiantion erstaunlich gut. Die süss-cremige Textur von der Cashewsahne, zusammen mit dem sauer-würzigem Ton vom Sauerkraut harmoniert ziemlich gut, wie ich finde.
Dazu noch etwas gehackte Petersilie und mampf!

Zutaten:

1 Tasse rohes, einfaches Sauerkraut (ich habe eines, ohne zusätzlich Gewürze)
2 EL Cashewcreme

>>> Die Cashewcreme besteht nur aus eingeweichten Cashewkernen mit etwas Wasser gemixt, so dass eine cremige Textur entsteht. Das Sauerkraut gut mit der Creme mischen und mit etwas gehackter Petersilie servieren.

IMG_6682

2 thoughts on “Sahne-Sauerkraut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.