Brötchen-Broht

Diese Brotkreation ist einfach superlecker und voller guter Zutaten.  Vorbei die Zeiten der „Leinsamenbretter“, das hier ist das ultimative Bro(h)t!

Zutaten:

400ml Mandelmehl
400ml Buchweizen gekeimt (frisch oder getrocknet)
3EL Flohsamenschalen
1-2 EL Chiasamen
1-2EL gemahlene goldene Leinsamen
Salz und Sojasosse/Tamari (abschmecken!) (Sojasosse verleiht dem Broht den gebackenen Geschmack). Auch „Coconut Aminos“ eigent sich dafür
Optional für eine herzhafte Variante: 1-2 Knoblauchzehen
Wasser nach Bedarf

>> alles in der Küchenmaschine zu einem Brohtteig verarbeiten. Kügelchen formen und zu Küchlein flach drücken. Mit Hanfsamen, Sesam, Mohn .. bestreuen und dörren.

One thought on “Brötchen-Broht

  1. steffi

    Hallo, ich stöbere hier gerade durch die tollen Rezepte. Zwei Fragen zu den Brötchen. Ist das richtig, dass das Mandelmehl und der Buchweizen in ml angegeben wurden und wieviel Salz und Sojasauce nimmt man ungefähr. Lieben Gruß. Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.