Buchweizen-Hafer-Broht

Ein leckeres Brot aus Hafer und Buchweizen.

Zutaten:
2,5 Gläser eingeweichter, angekeimter Hafer
2,5Gläser eingew. angekeimter Buchweizen
1Glas eingew. Haselnüsse
Salz, etwas Olivenöl
1 Zucchini geraspelt
>> alles in der Küchenmaschine zu einem Teig verarbeiten. Diesen fingerdick auf ein Blech/Paraflexbogen streichen und ca 12-14 Std trocknen.
Bevor es ganz fest ist, in Rechtecken schneiden.
Haselnüsse und Buchweizen passen sehr gut zusammen, geschmacklich, aber auch von der Wirkung (Molybdän im Buchweizen und Schwefel in den Haselnüssen).
Der Hafer kann auch ganz mit Buchweizen ersetzt werden.  Evtl. noch einen TL Flohsamenschalen dazu geben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.