Cremiger Persimon-Gaumenschmeichler

Oh, welch frühmorgendliche Verzückung!

Inspiriert durch ein Rezept von FullyRaw Kristina, habe ich mir heute früh einen wärmenden, nährenden Persimon/Kaki Shake gemacht.
So cremig, so sanft, so sättigend…ein wahrgewordener Wintertraum 🙂

IMG_6681

Zutaten:

2 sehr reife, weiche Persimons
Etwa 5-10 (weiche) Datteln (je nach Süsswunsch)
2 EL weiches Kokosmus (nicht Öl 😉 )
1 gestrichener TL Zimt
Etwas Muskatnuss oder VanilleWasser nach Bedarf

>>> Die Persimons von dem Stil befreien und mit den anderen Zutaten in den Mixer geben. Mixen bis es eine feine, cremige Konsistenz bekommt. Wer Muskat mag, der nimmt ein-zwei Prisen Muskatnuss. Ansonsten eignet sich auch Vanille super und harmoniert perfekt mit der vanillig-cremigen Persimon.

Das Ganze dann in ein schönes Glas giessen und geniessen.

Wie Kristina schon sagte, bekommt man dabei gerade Lust, vor einem warmen Kamin zu sitzen und dem flackerndem Feuer zuzusehen.

IMG_6678

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.