Pilzcremesuppe

Das ist eines der besten Rezepte, die ich seit langem gemacht habe! Glaubt mir, ihr werdet diese Suppe LIEBEN! Zudem eine echte Überzeugungssuppe für Allesesser. Oder auch für Rohkosteinsteiger, die diese deftigen, sättigende Umami-Gerichte* vermissen. In jedem Fall ist das eine super Suppe die erstens sehr schnell gemacht ist, zweitens ein Highlight für die ganze Familie, Gäste oder besondere Anlässe ist, drittens auch ganz allein für dich, nach einem langen Tag perfekt ist 🙂 und viertens ein wunderbares Herbstgericht darstellt.
Bitte unbedingt ausprobieren! 😀

*Umami= ist eine Geschamckrichtung für „fleischig“, „deftig“, „wohlschmeckend“ (oooh ja!)

Read More


Zucchinispaghetti mit Pilzrahmsosse – roh!

Bevor die kalte Jahreszeit irgendwann zu Ende geht, wollten wir nochmal dieses deftige, wärmende und vollkommen rohe Gericht essen. Diesmal nicht in der Version mit Serviettenknödel, sondern mit Zucchinispaghetti. Passender für diese Jahreszeit wären Spaghetti aus Kohlrabi oder auch Süsskartoffel. Jeder darf frei wählen 🙂
Da ich momentan meine beliebte Wildgewürzmischung verliehen habe und mein Tamari fertig ist, hab ich aus vorhandenen Gewürzen eine Sosse kreiert, die auch sehr gut schmeckt.
Wer sich aber an das ursprüngliche Pilzrahmrezept halten will, nimmt dieses.

Read More


Grüner Salat mit super Salatsosse

Geht es euch auch so und ihr esst durch den Tag oft recht einfache Gerichte? Obst, Säfte, Obst-Smoothies, riesen Salate stehen bei mir ganz oft auf dem täglichen Speiseplan. Eine gute Salatsosse verwandelt den Salat in ein Gedicht 🙂

Also, wozu komplizierte Gerichte machen, wenn der tägliche Salat so gut sein kann. Mit dieser Sosse wird der Salat nicht nur gut, sondern verwandelt sich in den Rohkosthimmel. So ging es mir jedenfalls. Oh war das lecker!

Read More



Die süsseste Versuchung seit es Datteln gibt

Dies ist meine erste Gourmet-Rohkost Entdeckung gewesen, damals vor Jahren, als meine Rohkostküche aus Messer und Brettchen bestand 🙂
Mit dieser süssen Verzückung hab ich so manch Gaumen überrascht. So einfach und einfach sowas von gut! Keine Vorbereitungen oder Wartezeiten sind nötig. Du brauchst wirklich nur ein Messer und deinen Mund 😀
Für dieses Rezept geb ich selber 5 Punkte und empfehle es unbedingt zur Nachahmung.

Read More